zurück zum Eingang
die Herauforderung; aktuelle Position; Planung
aktuelle Reiseberichte und Berichte früherer Touren und Wettkämpfe
Ausrüstung; Freunde und Partner
Stimmen aus der Presse
Wie es uns geht; was der Arzt sagt
Persönliches
Schreiben Sie uns!
unsere Hompepage im Überblick
zurück zur 128ontour-Homepage Schreiben Sie uns! zu Favoriten hinzufügen





Jutta und Gerhard gehen am 1. Januar den 2. Teil der Erdumrundung mit dem Rad an.
Reiseroute: Vietnam, Kambodscha, Thailand, Malaysia, Australien, Kanada, USA, Marokko.

Die Hepatitis A Infektion von Jutta ist ausgeheilt, klinisch und laborchemisch hat sich der Körper regeneriert, die Kondition ist bestens.
     Gerhard ist trotz seines Alters wie immer topfit. Beide sind psychisch hochmotiviert die Herausforderung zu meistern.
     Die reisemedizinischen Vorbereitungen sind abgeschlossen, der komplette Impfschutz wurde entsprechend der Routenplanung angepasst. Gesundheitliche Risiken bestehen hauptsächlich im asiatischen Teil der Reiseroute. Hohes Malariarisiko im Bereich Kambodscha/Thailand. Risiko für Durchfallerkrankungen und Dengue in Kambodscha und Thailand, Dengue auch in Malaysia.
     Extreme Klimabedingungen, tropisches immerfeuchtes Klima von Kambodscha bis Malaysia, vom November bis März Nordostmonsun in Malaysia mit starken Regenfällen.
     Zur Minimierung dieser Risiken sind besondere Verhaltensmaßnahmen, Expositionsprophylaxe und Chemoprophylaxe erforderlich. Die Reiseapotheke ist entsprechend ausgestattet.


Dr. Wolfgang Englisch




zurück